Monat: Januar 2015

(4/4) Fa. Sony Deutschland: “Produktionsfehler Sony SAL-16F28“

Von: Sony Deutschland
An: Rayner Hohn

Sehr geehrter Herr Hohn,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Das von Ihnen genannte Fisheye Objektiv und die Kamera Alpha 77 II sind nicht für Unterwasseraufnahmen zu gebrauchen.
Die Bezeichnung Fischaugenobjektiv bezieht sich auf die Möglichkeit der visuellen Effekte mit diesem Objektiv. Die Kamera und das Objektiv wurden somit nicht sachgemäß verwendet. Schäden welche durch unsachgemäße Handhabung, wie z.B.  durch Benutzung unter Wasser, hervorgerufen werden sind nicht von der Garantie gedeckt.
Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie auf diese E-Mail antworten.

Mit freundlichen Grüßen
i.A. Armin B.
– Customer Information Center –

⊂Zurück|Weiter⊃